Meine Schwerpunkte

Potsdam hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Unsere Stadt ist beliebt und viele Menschen möchten bei uns leben und arbeiten. Das ist ein Glück und zugleich unsere größte Herausforderung. 

In Gesprächen erzählen mir aber viele Menschen auch, dass sie sich Sorgen machen, wie schnell unsere Stadt wächst. Angesichts steigender Mieten fragen sich viele: Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Können meine Kinder in die Kita oder in die Schule um die Ecke gehen? Und kann ich bei dem starken Verkehr darauf vertrauen, dass ich problemlos von A nach B komme – auch dann, wenn ich es eilig habe? Und wie viel Wachstum und welches Tempo verträgt unsere Stadt?

Als Ihr Oberbürgermeister werde ich mich dieser Fragen annehmen. Ich bin davon überzeugt, dass das Wachstum umsichtig, sozial und mit Augenmaß gestaltet werden muss. Nur so kann Potsdam der Ort bleiben, den wir lieben und für unsere Kinder und Enkel bewahren wollen. 

Das Besondere an Potsdam kann nur erhalten werden, wenn nicht jeder Freiraum, jede Grünfläche zugebaut wird. Ich will einen Wachstumskonsens in der Stadt erreichen. Denn wir müssen uns bewusst machen, welche Hypothek wir materiell, aber auch umwelt- und kulturpolitisch künftigen Generationen hinterlassen. 

Ich will, dass Potsdam seinen besonderen Charme nicht verliert. Dabei werde ich dafür sorgen, dass wir Potsdamerinnen und Potsdamer das Tempo des Wachstums bestimmen und nicht die Investoren.

In meinem Zukunftsprogramm „Entschieden für Potsdam“ habe ich im Oberbürgermeister-Wahlkampf meine Vorstellungen für die kommenden acht Jahre aufgestellt. Hier können Sie es nachlesen: ZUKUNFTSPROGRAMM

Ihr Mike Schubert